Pfingstmontag ist Deutscher Mühlentag.

Sie können uns in der Zeit von 10.00 - 17.00 real besuchen!

Hier laden wir Sie zu einem internetten Rundgang durch unsere fast 500 Jahre alte Wassermühle ein. Mit der Zeit haben sich viele interessante und skurrile Dinge eingefunden. So entstand eine Sammlung von Rundfunktechnik, von altem Hausrat und verschiedenen Fahrzeugen. Vielleicht finden Sie das Eine oder Andere sehenswert. Erhaltenswert ist es auf jeden Fall. Unser Motto: Sammeln soll Spaß machen, nicht arm. In der Regel öffnen wir jedes Jahr. Bitte informieren Sie sich in der Presse oder rufen uns vorher an.

Besichtigungen und Führungen:

Unsere Mühle ist unser Wohnhaus. Daher bitten wir sie um Verständnis, dass Führungen und Besichtigungen nur nach Voranmeldung möglich sind. (0173/9576040)

Am Deutschen Mühlentag (Pfingstmontag)  ist unsere Mühle in der Regel zu besichtigen.

Bei uns steht nicht die Mühlentechnik im Vordergrund. Wer aber an historischen Rundfunkgeräten interessiert ist, ist hier goldrichtig und wird auf seine Kosten kommen. Wir beherbergen  eine umfangreiche Sammlung mit dem Schwerpunkt auf die legendäre Firma HELI aus Limbach - Oberfrohna.